Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

 

  Impressum
  Ingrid Paulußen
Freiheitstr. 9
41363 Jüchen
Deutschland
Telefon:   +49 (0) 173 4 88 00 66
Telefax:    
Webseite:   www.Kraeuterglueck.com
E-Mail:   info@Kraeuterglueck.com
   
Rechtliche Angaben
 

Vertretungsberechtigt: Ingrid Paulußen
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG: Ingrid Paulußen (info@kraeuterglueck.com)

Technische Angaben
  Technisch Verantwortlicher: Ingrid Paulußen ((info@kraeuterglueck.com)
dessen Webseite (info@kraeuterglueck.com)
Weitere Informationen
   
  klärung zum Datenschutz anzeigen
  Haftungshinweise (Disclaimer) anzeigen
 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgetellt. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr 

 

Die Teilnahmebedingungen

Die Inhalte sind von der Veranstalterin (Ingrid Paulußen) sorgfältig erwogen und geprüft.

Die Seminar-/Kursteilnehmer sind für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohl, sowie für ihr Tun und Handeln während der Veranstaltung sowie Weitergabe und Anwendung der Erfahrungen selber verantwortlich.

Die Veranstalterin gibt ausschließlich ihre Erfahrungen an die Teilnehmer weiter, für die keine Verantwortung bzw. Haftung übernommen wird. Die Veranstaltungen von Kräuterglück sind keine therapeutischen oder medizinischen Maßnahmen und ersetzen keinen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker. Im Zweifelsfall ist vor Beginn des Kurses ein Arzt zu Rate zu ziehen.

Eine Versicherung gegen Unfall oder andere Schäden besteht seitens der Veranstalterin nicht. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss für jede belegtes Event akzeptieren.

Unter folgenden besonderen Bedingungen besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung: bei Krankheit der Veranstalterin, bei zu geringer Teilnehmerzahl, bei Unwetterwarnung wie Sturm oder Gewitter, bei nicht zu vertretenden Ausfällen oder bei höherer Gewalt. Diese Bedingungen bleiben für beide Vertragspartner folgenlos, das bedeutet, die Veranstaltung entfällt ersatzlos und der Veranstaltungspreis wird zurückerstattet.

Die Veranstaltungsskripte sind geistiges Eigentum der Veranstalterin; jede Verwertung (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Zustimmung der Veranstalterin unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung sowie deren Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

Anmeldung

Die angegebenen Preise gelten pro Person.

Gerne nehme ich ihre  Anmeldungen für Kräuterglück-Events   per Telefon 02164/701388, Mobil 0173/4880066 oder per Email entgegen.

Bezahlung:  Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung / Rechnung. Durch die Zahlung der Teilnahmegebühr ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Ein kostenfreier Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich stellen oder ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann.

 

Rücktrittsrechte/Widerrufbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen eine Anmeldung zu einen Kochkurs zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Anmeldung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Brigitte Seele, Heipraktikerpraxis für Physiotherapie Freiheit 3 40789 Monheim am Rhein) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ende Widerrufsbelehrung.

 

Gewöhnlicher Beifuß - ein Freund von Galle und Leber

Diese Pflanze , von der die Blätter vor der Blüte, und die Wurzel im Herbst, ist der jugendlichen-verfüherischen Götting Artemis geweiht. Im Altertum dienten die Zweige für die Herstellung von Liebeszaubern. Hierfür wurde mit Beifuss geräuchert, was eine euphorische und stimulierende Wirkung auslöste.

Der Beifuß gehört zu den Johanniskräutern und gilt als Brautpflanze. So haben wir zur Sonnwendfeier einen Gürtel aus Beifuss geflochten, dabei getragen und anschließend in das Sonnwendfeuer geworfen. In der Glut sollen alle bösen Einflüsse verbrannt und Gesundheit für ein Jahr beschert werden.

Bereits in seiner bekanntesten Verwendung als Würzzutat zu fettigen Speisen wie dem Gänsebraten zeigt der Beifuss sein großes heilkundliches Potenzial. Er wirkt verdauungsfördernd, unterstützt die Fettverbrennung durch Anregung der Gallentätigkeit.

Beifuss, der zu den Korbblütlern gehört,  kann in der Hausapotheke getrocknet für Teezubereitungen oder als alkoholischer Frischpflanzenauszug aufgewahrt werden. Zur Unterstützung der Verdauung empfiehlt sich die Verwendung als Teeaufguss.

Während der Schwangerschaft darf Beifuss aufgrund seiner abtreibenden Wirkung weder eingenommen noch geräuchert werden.


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?