Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Kräuterglück-Events

 

 Entdecke die schlummernden Schätze an Wildkräutern und -beeren vor deiner Haustür-
rund um den Rhein-Kreis-Neuss und Umgebung.

 Neben meinen „offiziellen“ Wildkräuter-Events biete ich auch individuelle Veranstaltungen für 

  •  Geburtstags-Kräuterwanderungen

  • Wildkräuterseminar in der eigenen Umgebung

  • Riech- und Geschmackserlebnisse für Senioren

  • Kochevent für Geniesser

  • Teamevents für Mitarbeiter

  • Junggesellinnenabschied

  • Veranstaltungen in Kindergarten, Schulen oder Kindergeburtstag

 rund um das Thema „Wildkräuter“- an.
Spreche mich an. Wir finden ein gemeinsamen Termin. info@kraeuterglueck.com

 

Meine offiziellen Termine sind:

 

Event-Reihe: Mit Wildkräutern und -früchten durch das Jahr

 

Diese Event-Reihe findet immer Freitags statt und ist einzeln buchbar! Jedes Event beginnt mit einer Kräuterwanderung vom Frühjahr bis zum Herbst, in der du praktische Erfahrungen beim Bestimmen und Sammeln regionaler Kräuter und Beeren gewinnen können. Anschließend stellen wir gemeinsam Tinkturen, Öl-Mazerate her,die wir dann in den kommenden Events zu Salben und allerlei Hausmitteln verarbeiten. Wir zaubern köstliche Essigvariationen, komponieren unsere eigenen Liköre und Schnäpse und kochen aromatische Sirup, welche uns (nicht nur) die Winterzeit versüßen.

Teilnehmerzahl: 6 -10 Personen

Freitag, 10.08.2018 17:00 – 20:00 Uhr,
Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,

Gebühr: 39,00 €
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo und Skript

 

Lust zu „kräutern“?

Lerne auf der Wildkräuterwanderung mit anschließender Zubereitung eines Fünf-Gänge-Menü einen unkonventionellen Einblick in die fantastische Welt der essbaren Wildkräuter.

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Samstag,01.09.18 10.30 – 16.00 Uhr

Naturschutzstation „Haus Wildenrath“, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Gebühr: 42,00 EUR
inkl. Lebensmittelumlage und Skript

 

 

3. Wildkräuter-Manufaktur: „Raus aus der Schale- rein ins Glas“

Raus aus der Schale- rein ins Glas“ ist das Thema der 3.Kräutermanufaktur.
In einer kleine Wildkräuterwanderung sammeln wir hierfür die Wildkräuter. Gemeinsam gehen wir dann ans Experimentieren und Herstellung von Chutneys, Gelees, Fruchtaufstrichen und herbstlichen Magentröster. Bitte ein paar kleine, leere Gläser mitbringen

 Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Samstag, 08.09.2018 11.30 – 16.00 h

Naturschutzstation „Haus Wildenrath“, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Gebühr:48,00 EUR inkl. Materialkosten



Wilde Herbstdelikatessen - mit Erstellung eines Herbariums

 

Dieses Event beginnt mit einer Kräuterwanderung, in der du praktische Erfahrungen beim Bestimmen regionaler Herbst-Wildkräuter gewinnen können. Du lernst die Wildkräuter mit allen Sinnen zu erfahren und bekommen einen Einblick in die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten.

Bei der anschließenden Zubereitung der gesammelten Wildkräuter- und Beeren kennt die Kreativität keine Grenzen. Lerne diese und andere Bioprodukte "wild" miteinander zu kombinieren und zuzubereiten. Hmmm – lecker!

Im Anschluss erstellen wir von den gesammelten Kräutern ein Herbarium, dass du dann mit nach Hause nimmst.

Teilnehmerzahl: 6 -10 Personen

Sonntag, 09.09.2017 11:00 – 17:00 Uhr

Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,

Gebühr: 75,00 EUR
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo

 

Event-Reihe: Mit Wildkräutern und -früchten durch das Jahr

 

Diese Event-Reihe findet immer Freitags statt und ist einzeln buchbar! Jedes Event beginnt mit einer Kräuterwanderung vom Frühjahr bis zum Herbst, in der du praktische Erfahrungen beim Bestimmen und Sammeln regionaler Kräuter und Beeren gewinnen können. Anschließend stellen wir gemeinsam Tinkturen, Öl-Mazerate her,die wir dann in den kommenden Events zu Salben und allerlei Hausmitteln verarbeiten. Wir zaubern köstliche Essigvariationen, komponieren unsere eigenen Liköre und Schnäpse und kochen aromatische Sirup, welche uns (nicht nur) die Winterzeit versüßen.

Teilnehmerzahl: 6 -10 Personen

Freitag, 14.09.2018 17:00 – 20:00 Uhr,
Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,


Gebühr:
39,00 €
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo und Skript

 

Event-Reihe: Mit Wildkräutern und -früchten durch das Jahr

 

Diese Event-Reihe findet immer Freitags statt und ist einzeln buchbar! Jedes Event beginnt mit einer Kräuterwanderung vom Frühjahr bis zum Herbst, in der du praktische Erfahrungen beim Bestimmen und Sammeln regionaler Kräuter und Beeren gewinnen können. Anschließend stellen wir gemeinsam Tinkturen, Öl-Mazerate her,die wir dann in den kommenden Events zu Salben und allerlei Hausmitteln verarbeiten. Wir zaubern köstliche Essigvariationen, komponieren unsere eigenen Liköre und Schnäpse und kochen aromatische Sirup, welche uns (nicht nur) die Winterzeit versüßen.

Teilnehmerzahl: 6 -10 Personen

Freitag, 12.10.2018 17:00 – 20:00 Uhr,
Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,

Gebühr: 39,00 €
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo und Skript

 

Event-Reihe: Mit Wildkräutern und -früchten durch das Jahr

 

Diese Event-Reihe findet immer Freitags statt und ist einzeln buchbar! Jedes Event beginnt mit einer Kräuterwanderung vom Frühjahr bis zum Herbst, in der du praktische Erfahrungen beim Bestimmen und Sammeln regionaler Kräuter und Beeren gewinnen können. Anschließend stellen wir gemeinsam Tinkturen, Öl-Mazerate her,die wir dann in den kommenden Events zu Salben und allerlei Hausmitteln verarbeiten. Wir zaubern köstliche Essigvariationen, komponieren unsere eigenen Liköre und Schnäpse und kochen aromatische Sirup, welche uns (nicht nur) die Winterzeit versüßen.

Teilnehmerzahl: 6 -10 Personen

Freitag, 09.11.2018 15:00 – 18:00 Uhr,
Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,

Gebühr: 39,00 €
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo und Skript

Weihnachtszauber vegan

 

Dieser traditionelle Adventsnachmittag besticht wieder durch seinen Weihnachtszauber! Seid herzlich willkommen bei einem Wildbeeren-Punsch. Nun geht es ran ans Werk - Wir backen gemeinsam Chai-Kekse, Muskat-Zimt-Plätzchen und stellen Wildbeeren-Pralinen und andere Köstlichkeiten her – alles vegan! Gemeinsam werden wir nach getaner Arbeit noch ein paar Plätzchen verkosten. Die restlichen Plätzchen nehmt ihr zusammen mit den Rezepten mit nach Hause.

Teilnehmerzahl: 6-10 Personen

Freitag, 01.12.2018 17:00 – 20:00 Uhr

 Kräuterglück Ingrid Paulußen, Weststr. 19, 41363 Jüchen-Hochneukirch,

 Gebühr: 38,00 €
inkl. Lebensmittelumlage, Wasser, Kräuterlimo und Skript

 

 

Hier geht es zur ANMELDUNG

 

 

Gewöhnlicher Beifuß - ein Freund von Galle und Leber

Diese Pflanze , von der die Blätter vor der Blüte, und die Wurzel im Herbst, ist der jugendlichen-verfüherischen Götting Artemis geweiht. Im Altertum dienten die Zweige für die Herstellung von Liebeszaubern. Hierfür wurde mit Beifuss geräuchert, was eine euphorische und stimulierende Wirkung auslöste.

Der Beifuß gehört zu den Johanniskräutern und gilt als Brautpflanze. So haben wir zur Sonnwendfeier einen Gürtel aus Beifuss geflochten, dabei getragen und anschließend in das Sonnwendfeuer geworfen. In der Glut sollen alle bösen Einflüsse verbrannt und Gesundheit für ein Jahr beschert werden.

Bereits in seiner bekanntesten Verwendung als Würzzutat zu fettigen Speisen wie dem Gänsebraten zeigt der Beifuss sein großes heilkundliches Potenzial. Er wirkt verdauungsfördernd, unterstützt die Fettverbrennung durch Anregung der Gallentätigkeit.

Beifuss, der zu den Korbblütlern gehört,  kann in der Hausapotheke getrocknet für Teezubereitungen oder als alkoholischer Frischpflanzenauszug aufgewahrt werden. Zur Unterstützung der Verdauung empfiehlt sich die Verwendung als Teeaufguss.

Während der Schwangerschaft darf Beifuss aufgrund seiner abtreibenden Wirkung weder eingenommen noch geräuchert werden.


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?