Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Die Brennessel - weckt die KriegerinBrennnessel sind heilsamBrennnessel sind heilsam

Die Brennessel ist eine sehr weit verbreitete Pflanze und wird meist als "Unkraut" angesehen. Denn viele haben in der Kindheit keine guten Erfahrungen mit der Pflanze gemacht. Das stelle ich immer wieder in meinen Events fest. Erstaunlicherweise haben junge Blätter und Triebe noch keine Brennhaare. Das sind jene kleine „Glasnadeln“, die bei Berührung brechen und die Ameisensäure austreten lassen. Diese sind für die brennenden Schmerzen und juckenden Quaddeln verantwortlich.

 Die Vielseitigkeit dieser dem Menschen sehr anhänglichen Pflanze ist schon enorm.
So erobert sie sich in Gebieten, die vom Menschen zuvor zerstört wurde. Wie keine andere Pflanze heilt sie den Boden, indem sie zu viel Stickstoff umwandelt und bereitet mit ihren langen, kriechenden Wurzeln den Humus für kommende Generationen.

 Dabei ist sowohl ein kalt hergestellter Sud aus Brennesseln oder eine Brennesseljauche hervorragende Spritzmittel für Gartenpflanzen, um Schädlinge zu vertreiben. Außerdem ist sie eine wichtige Pflanze für einige Schmetterlingsarten.

 Viele Mythen und Märchen kreisen um die Brennnessel und so muss die stumme Königin im Märchen von Hans Christian Andersen „ Die wilden Schwäne“ 7 Hemden aus (Brenn-) Nesseln anfertigen um ihren Bruder zu erlösen. In alten Zeiten war es noch üblich aus den Pflanzenfasern Stoffe herzustellen. Lange Zeit gehörte die Brennnessel zu den Färbekräutern; ein ganz spannendes Thema, den ich mich auch noch gerne widmen möchte.

 Die Brennnessel lässt sich wunderbar in der Küche als nährstoffreiches Gemüse oder als Salat verzehren. Vielleicht hast du ja schon mal eine Brennnessel-Suppe probiert. Während der Kriegszeiten, so berichtete mir eine Kursteilnehmerin, war dieses oftmals ein Nahrungsmittel.

Ebenso ist die Bandbreite der Brennnessel als Heilpflanze vielseitig. Die Brennnessel wird blutreinigend bei Hautkrankheiten, stimuliert die Verdauungsdrüsen hat eine milchbildende, blutzuckersenkende, entgiftende und stoffwechselanregende Wirkung.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?